Veranstaltungen

Aktuelle Mitteilungen

Qualifizierungskurs Schulseelsorge 2017/18 erfolgreich abgeschlossen!

Qualifizierungskurs Schulseelsorge 2017/18 erfolgreich abgeschlossen!

13 Religionslehrer*innen und drei Schulpfarrer*innen haben Anfang des Jahres den berufsbegleitenden Qualifizierungskurs Schulseelsorge des Pädagogischen Instituts erfolgreich abgeschlossen. In einem Festgottesdienst in der Kapelle von Haus Villigst wurden sie am 20. Januar für ihren Dienst gesegnet und erhielten beim anschließenden Empfang ihre Zertifikate. Zuvor hatten sich die Kursteilnehmer*innen ein Jahr lang unter der Leitung von Thomas Schlüter (Pädagogisches Institut der...Qualifizierungskurs Schulseelsorge 2017/18 erfolgreich abgeschlossen!

Biblische Geschichten mit Jeux Dramatiques neu und lebendig erleben

Biblische Geschichten mit Jeux Dramatiques neu und lebendig erleben

Kurz vor den Weihnachtsferien erlebten insgesamt 25 Religionslehrerinnen und –lehrer unter der Leitung von Andreas Nicht, Katharina Thimm und Helga Ostrouchow mit Hilfe von Jeux Dramatiques, einer Form der Theaterpädagogik, verschiedene biblische Geschichten intensiv und tauschten sich darüber aus, wie diese Erfahrungen für den Religionsunterricht mit sehr heterogenen Gruppen und in verschiedenen Schulformen und –stufen fruchtbar gemacht werden können. „Gefühle, die sonst nur verbal im Raum...Biblische Geschichten mit Jeux Dramatiques neu und lebendig erleben

Wo ist das Leben?

PI veröffentlicht einen kleinen Fotoband

Wo ist das Leben?

Mit einem neuen Heft startet das PI in das neue Jahr. "Wo ist das Leben?" lautet sein Titel. Andreas Nicht schrieb den Text und Dirk Purz hat die Fotografie dazu beigetragen. Es ist ein besinnlicher und zum Nachdenken anregender Text. Ein kleiner Fotoband, der inspirierend und anregend ist und Fragen aufwirft. Zum Kostenpreis von 5,00 Euro können Sie das Heft bei uns bestellen. Bestellung richten Sie bittte an:Wo ist das Leben?

Dozent*innenstelle im PI ausgeschrieben

Stellenausschreibung

Dozent*innenstelle im PI ausgeschrieben

Die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW) sucht für das Pädagogische Institut mit Dienstsitz in Schwerte zum 1. Mai 2018eine Dozentin / einen Dozentenfür die Bereiche Bildung / Berufskollegs / religionspädagogische Ausbildung von Vikarinnen und Vikaren. Wir freuen uns über Ihr Interesse. Zur umfangreichen Stellenausschreibung mit allen Informationen geht es hierDozent*innenstelle im PI ausgeschrieben

Der PI-Katalog 1/2018 steht zum Download bereit

Der PI-Katalog 1/2018 steht zum Download bereit

Rechtzeitig zum Jahreswechsel können wir Ihnen unseren neuen Katalog präsentieren. Alles Veranstaltungen der ersten Jahreshälfte und die Vokationstagungen des ganzen Jahres 2018 sind darin aufgeführt und beschrieben. Sollten Sie Veranstaltungen finden, die Sie gerne buchen möchten, dann können Sie das direkt tun. Wir freuen uns auf Sie. Hier geht es zum Download.Der PI-Katalog 1/2018 steht zum Download bereit

SchAka - Die Akademie für Schüler*innen (23. - 25. März 2018)

Die Frage »Bin ich „Irgendwie Anders“?« steht im Mittelpunkt der Schüler*innen-Akademie im Jahr 2018. Eingeladen ein spannendes und abwechslungsreiches Wochenende in Haus Villigst (Schwerte) zu verbringen sind Schüler*innen der Oberstufe aus ganz Deutschland. Alle Lehrer*innen bitten wir, gezielt Schüler*innen anzusprechen und auf diese besondere Veranstaltung hinzuweisen.

Weitere Informationen zur SchAka finden Sie hier.

Das Schreiben an die Ortsgemeinden bzgl. der Kostenübernahme der Fahrtkosten finden Sie hier.

Schulinterne Lehrerfortbildung

Weitere Informationen erhalten Sie hier...

 
 
 
 
Pädagogisches Institut der EKvW
 

Pädagogisches Institut der EKvW - Iserlohner Straße 25 - 58239 Schwerte
Fon (Zentrale): 02304 / 755-160 - Fax (Zentrale): 02304 / 755-247 - verwaltung@pi-villigst.de
- Impressum