Aktuelle Mitteilungen

Rainer Timmer wird als Landeskirchenrat zuständig für Bildung

Leiter des Pädagogischen Instituts tritt Mitte 2020 Nachfolge von Fred Sobiech an

Rainer Timmer wird als Landeskirchenrat zuständig für Bildung

Die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) hat Rainer Timmer (57), den Leiter des Pädagogischen Instituts, zum Landeskirchenrat berufen: Ab August 2020 wird er neue Aufgaben im Bereich Bildung und Erziehung der EKvW übernehmen. Er tritt die Nachfolge von Fred Sobiech an, der dann in den Ruhestand geht.„Religion braucht Bildung, und Bildung sollte Religion nicht als Modus der Weltbegegnung ausklammern“, so Timmers Überzeugung. Deshalb hält er es auch in Zukunft für...Rainer Timmer wird als Landeskirchenrat zuständig für Bildung

„Wer bin ich und was will ich eigentlich?"

„Wer bin ich und was will ich eigentlich?"

Zu diesem Thema trafen sich vom 27. bis 28. Juni 2019 über dreißig Lehramtsanwärter*innen und Fachleiter*innen aus dem Bereich Sonderpädagogik zu einer Tagung unter der Leitung von Sabine Grünschläger-Brenneke in Villigst.Der Frage nach der eigenen Identität, nach dem „Wer bin ich eigentlich?“ wurde, unter anderem, am Beispiel von Andy Warhol nachgegangen. Er hat sich in seinem Werk intensiv mit der Suche nach der eigenen Identität beschäftigt. Seine Techniken enthalten eine Reihe...„Wer bin ich und was will ich eigentlich?"

Die Interviews vom Roten Sofa

Kirchentagsnachlese

Die Interviews vom Roten Sofa

Im Rahmen des Kirchentages wurden verschiedene Interviews mit namhaften Persönlichkeiten im Café Bildung geführt. Einige davon sind aufgezeichnet worden und gerne möchte wir Ihnen die Filme darüber zur Verfügung stellen. Interview mit Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen Die Interviews vom Roten Sofa

Die Schätze der Bibel teilen

Vokationstagung in Haus Villigst

Die Schätze der Bibel teilen

Eine ganze Woche lang haben sich 30 Lehrer*innen aller Schulformen zum Thema "Die Schätze der Bibel teilen" über verschiedene Formen der Bibelauslegung und Methoden des unterrichtlichen Einsatzes unter Anleitung der beiden Dozentinnen Dr. Elke Jüngling und Ursula August miteinander ausgetauscht. Sie haben einen Ausflug zur Bibelwerkstatt in Dortmund unternommen und für sich erkundet, wie man sich biblische Texte vielfältig erschließt. Am Ende dieser Woche stand die Vokation der...Die Schätze der Bibel teilen

Verleihung des Preises für den Schülerwettbewerb 2019

Verleihung des Preises für den Schülerwettbewerb 2019

Im Café Bildung auf dem Markt der Möglichkeiten hat Landeskirchenrat Fred Sobiech drei diesjährige Preisträger begrüßt, zwei analog – Schüler*innen des Gaußgymnasiums aus Gelsenkirchen und aus der Sekundarschule in Olpe-Drolshagen – und virtuell per Liveschaltung die deutsche Schule in Tokyo-Yokohama.Alle Preisträger haben Filme in Aufnahme des Kirchentagmottos zum Thema „Vertraue deinem Nächsten wie dir selbst“ eingereicht. LKR Sobiech war beeindruckt von der Kreativität und dem...Verleihung des Preises für den Schülerwettbewerb 2019

Projekttag: Mit Konfis neu anfangen

14. September 2019

9.30 - 16.30 Uhr

Haus Villigst

alle Information und den Tagesablauf finden Sie hier

Schulinterne Lehrerfortbildung

Weitere Informationen erhalten Sie hier...

 
 
 
 
Pädagogisches Institut der EKvW
 

Pädagogisches Institut der EKvW - Iserlohner Straße 25 - 58239 Schwerte
Fon (Zentrale): 02304 / 755-160 - Fax (Zentrale): 02304 / 755-247 - verwaltung@pi-villigst.de
- Impressum