Veranstaltungen

Aktuelle Mitteilungen

Nachruf zum Tod von Pfarrer i.R. Jörg Martin Meier

Nachruf zum Tod von Pfarrer i.R. Jörg Martin Meier

Pfarrer i.R. Jörg Martin Meier im Alter von 78 Jahren gestorben.  Der langjährige Leiter des Dienstes der Evangelischen Kirche von Westfalen an den Schulen ist am 12. Juli 2014 nach langer schwerer Krankheit  in Dortmund gestorben. Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung fand in der St. Stephani- Kirche in Gladbeck-Zweckel, seiner Heimatgemeinde, am 4. August 2014 statt. Pfarrer Meiers berufliches Leben war mit der Religiösen Schulwochenarbeit...Nachruf zum Tod von Pfarrer i.R. Jörg Martin Meier

„Lass meine Seele aufatmen“

Ferienakademie des Pädagogischen Institutes Villigst vom 07.07. – 11.07.2014 im Benediktinerinnen Kloster Herstelle

„Lass meine Seele aufatmen“

Was machen Lehrerinnen und Lehrer in den Ferien? Urlaub! Ja aber nicht nur. Unter der Leitung von Angelika Ludwig und Andreas Nicht aus dem Pädagogischen Institut der EKvW nutzten 21 Religionslehrerinnen und –lehrer die erste Ferienwoche um sich gemeinsam auf die Suche nach Spuren christlicher Spiritualität zu begeben. Ihr Wunsch: Selbst zur Ruhe kommen, Kraft schöpfen für den Alltag, neue Ideen für spirituelle Impulse im Schulleben entdecken. Spuren Gottes in der Schöpfung, in...„Lass meine Seele aufatmen“

Abiturpreis 2014

Abiturpreis 2014

Das Abitur 2014 ist abgeschlossen und die Abiturbälle wurden ausgiebig gefeiert. Besonderen Anlass zur Freude hatten 83 Schülerinnen (61) und Schüler (22) im Bereich der westfälischen Landeskirche. Sie haben in ihren Abiturprüfungen im Fach Evangelische Religionslehre ein „Sehr gut“ erhalten. Schon seit vielen Jahren honoriert die Landeskirche von Westfalen diese besonderen Leistungen und überreicht durch die Schulreferentinnen und –referenten ein ansprechendes Buchgeschenk.Abiturpreis 2014

Kreative Zugänge zu Psalmen

Jahrestagung für Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter im Fach ev. Religionslehre aller Schulformen in Haus Villigst vom 23.-25.06.2014

Kreative Zugänge zu Psalmen

90 Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter im Fach ev. Religionslehre für Grundschule, Sekundarstufe I und II trafen sich in Haus Villigst um unter der Leitung der Dozenten Dr. Elke Jüngling und Andreas Nicht (PI) kreative Zugänge zu biblischen Psalmen zu entdecken.Ob durch erlebnispädagogische und theaterpädagogische Elemente, Bibliodrama, mit Mitteln der Kunst, der Sprache, der Musik oder von Fotos, in allen Workshops entwickelte sich unter der Anleitung der Workshopleitungen...Kreative Zugänge zu Psalmen

Schule verändert (sich)

Villigster Medien Sonderheft - Bausteine für Gemeindegottesdienste zum Schuljahresbeginn bzw. Sonntag, den 24.08.2014 (10. Sonntag nach Trinitatis)

Schule verändert (sich)

Die Sommerferien sind vorbei. Für viele Familien beginnt wieder der Alltag, aber ein neues Schuljahr bringt auch Veränderungen mit sich.Kinder werden eingeschult, kommen auf eine neue Schule, bekommen neue Lehrer.Kinder und Jugendliche lernen Neues hinzu, werden in ihrer Persönlichkeit gefördert, bekommen Impulse für ihr Leben. Aber auch die Schulen verändern sich. Sekundarschulen werden gegründet, andere Schulen werden geschlossen, Inklusion hält Einzug in die...Schule verändert (sich)

 
 
 
 
Pädagogisches Institut der EKvW
 

Pädagogisches Institut der EKvW - Iserlohner Straße 25 - 58239 Schwerte
Fon (Zentrale): 02304 / 755-160 - Fax (Zentrale): 02304 / 755-247 - verwaltung@pi-villigst.de
- Impressum