Veranstaltungen

Aktuelle Mitteilungen

Mittendrin – Gemeindepädagogischer Studientag 2014

Mittendrin – Gemeindepädagogischer Studientag 2014

Mitten hinein genommen in fachliche Überlegungen und praktische Projekte zur Gemeinwesenarbeit wurden am 16. Juni Studierende der Evangelischen Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, Gemeindepädagoginnen und –pädagogen und weitere Interessierte aus Kirche und Gemeinden bei der Kooperationsveranstaltung der Fachhochschule, des PTI der EKiR und des PI der EKvW in Haus Villigst.Am Anfang stand die Einladung, mit Hilfe eines Fragebogens in das persönliche Lebens- und Arbeitsumfeld...Mittendrin – Gemeindepädagogischer Studientag 2014

Theodorianer belegen 2. Platz

Theodorianer belegen 2. Platz beim Schülerwettbewerb der Landeskirche. Schülerpreis durch Superintendentin Anke Schröder übergeben.

Theodorianer belegen 2. Platz

PADERBORN (ekp/wels). „Das ist examensreif“, lobte die Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Paderborn, Anke Schröder, im Haus der Kirche in Paderborn jetzt 20 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Theodorianums. Bewertet wurde der 28-minütige Film „Macht und / oder Glaube?“ des Oberstufen-Religionskurses. Die DVD stelle komplexe Sachverhalte aus der Geschichte in einer äußerst gelungenen Mischung aus Dokumentation und Interview dar. Dabei schlüpfen die Schüler in die Rollen...Theodorianer belegen 2. Platz

Vielfalt als Bereicherung

Dozent Thomas Böhme berät Kirchenkreis Schwelm in Fragen der Konfirmandenarbeit

Vielfalt als Bereicherung

Die Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises befasste sich in ihrer Sitzung am Samstag, den 14. Juni in Haßlinghausen intensiv mit dem Thema „Konfirmandenarbeit in Gegenwart und Zukunft“.Haßlinghausen/Schwelm. In den letzten Monaten haben Superintendent Hans Schmitt und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Gemeinden sowie den synodalen Arbeitsbereichen die Konfirmandenarbeit im Evangelischen Kirchenkreis Schwelm visitiert. Unterstützt und begleitet wurden sie dabei von...Vielfalt als Bereicherung

Vokation in Villigst zum Abschluss der Neigungsfachausbildung

Vokation in Villigst zum Abschluss der Neigungsfachausbildung

21 Lehrerinnen und Lehrer an Grund- und Förderschulen aus dem Bereich der Evangelischen Kirchen von Westfalen und Lippe wurden am Samstag, den 14. Juni, in der Kapelle von Haus Villigst in einem Gottesdienst mit der Erteilung der Lehrerlaubnis im Fach Evangelische Religionslehre beauftragt. Sie haben unter der Leitung der Dozenten Ralf Fischer, Andreas Nicht und Ulrich Walter am Pädagogischen Institut der Ev. Kirche von Westfalen seit Oktober 2013 an einem umfangreichen Weiterbildungsprogramm...Vokation in Villigst zum Abschluss der Neigungsfachausbildung

Wir sind auf dem Weg …

Abschlussgottesdienst des Zertifikatskurses 2013-2014

Wir sind auf dem Weg …

Zum Abschluss des Zertifikatskurses 2013-2014 haben 18 Lehrerinnen und Lehrer diesen Leitspruch für sich gewählt. Am 14. Juni 2014 wurden sie feierlich in der Marienkirche in Dortmund in einem Gottesdienst für ihren Dienst als Religionslehrende eingesegnet.Ein ganzes Jahr haben sich die Lehrerinnen und Lehrer auf ihre neue Aufgabe vorbereitet. Unter Leitung von Frau Dr. Jüngling haben sie sich die Grundlagen der Theologie und der Didaktik erschlossen. Die Auslegung biblischer Texte...Wir sind auf dem Weg …

 
 
 
 
Pädagogisches Institut der EKvW
 

Pädagogisches Institut der EKvW - Iserlohner Straße 25 - 58239 Schwerte
Fon (Zentrale): 02304 / 755-160 - Fax (Zentrale): 02304 / 755-247 - verwaltung@pi-villigst.de
- Impressum