Veranstaltungen

Aktuelle Mitteilungen

Erfahrung begegnet Nachwuchs

Pädagogisches Institut der EKvW lädt Studierende des Schulfachs evangelische Religion zu einer Informationsveranstaltung ein.

Erfahrung begegnet Nachwuchs

Aus Münster, Bielefeld, Dortmund, Siegen und Wuppertal kamen die Studierenden, um sich informieren zu lassen über das Studium, ihre Berufschancen und wie die evangelische Kirche sie begleiten kann.Albrecht Willert, Fachleiter am Seminar in Recklinghausen gab Tricks und Tipps aus dem Nähkästchen und der Praxis der Schule bekannt. Lebendig forderte er die Studierenden auf, sich dem Fach der systematischen Theologie so viel es geht zu widmen. „Dann können sie auf die Fragen und Probleme...Erfahrung begegnet Nachwuchs

Vokationstagung zum Thema Paulus

Vokationstagung zum Thema Paulus

Sein Leben war ungewöhnlich – Seine Wirkung reicht bis heute! Von Paulus ist die Rede, dem wohl wichtigsten Theologen des frühen Christentums. 27 Religionslehrerinnen und –lehrer aus ganz Westfalen haben sich intensiv eine ganze Woche mit seinen Schriften und seinem Leben auseinandergesetzt. Prof. Dr. Hans-Martin Lübking hat den Lehrerinnen und Lehrer Spaß an Paulus vielfältig nahegebracht. Variantenreich und unterrichtsnahe haben sich alle gemeinsam auf den Weg...Vokationstagung zum Thema Paulus

Innovationspreis Konfirmandenarbeit 2012 in der Kirchengemeinde Ummeln überreicht

Innovationspreis Konfirmandenarbeit 2012 in der Kirchengemeinde Ummeln überreicht

„Das haben wir alles alleine gemacht!“Innovationspreis Konfirmandenarbeit 2012 in der Kirchengemeinde Ummeln überreicht„Das haben wir alles alleine gemacht. Frau Kleine hat uns nur Tipps gegeben, wie wir etwas besser machen können.“ Zu Recht stolz erzählen 11 ehemalige Konfirmandinnen der Ev. Kirchengemeinde Ummeln (Kirchenkreis Gütersloh) von ihrem Vorstellungsgottesdienst unter Leitung von Pfarrerin Annette Kleine, mit dem sie sich am diesjährigen Innovationspreis...Innovationspreis Konfirmandenarbeit 2012 in der Kirchengemeinde Ummeln überreicht

„Ich gönne mir das Wort Gott“ – Gott in der Literatur

Herbsttagung des Bundes ev. Religionslehrender

„Ich gönne mir das Wort Gott“ – Gott in der Literatur

siehe auch Bericht unter "aktuelle Themen und Berichte" Es gibt ein literarisches Apostolat und das ist der Auftrag das Christliche in literarischer Form zu verkündigen. Ob sich heute noch viele Autoren diesem Anspruch verpflichtet fühlen ist eine andere Frage. Aber die Literatur ist voll von Zeugen der christlichen Botschaft.Unmissverständlich hat Prof. Dr. Georg Langenhorst, unter...„Ich gönne mir das Wort Gott“ – Gott in der Literatur

Protestantisches Profil heute - Aus guten Gründen evangelisch!

Vortrag von Prof. Dr. Hans-Martin Lübking auf der Erziehungs- und Schulkonferenz in Bielefeld

Protestantisches Profil heute - Aus guten Gründen evangelisch!

siehe auch Bericht unter "aktuelle Themen und Berichte" Das 500jährige Reformationsjubiläum wirft seine Schatten voraus. Bevor 2017 die „internationale Weltausstellung des Protestantismus“ begangen wird, fragt Prof. Dr. Hans-Martin Lübking in seinem Vortrag auf der Erziehungs- und Schulkonferenz in Bielefeld nach dem heutigen Stand evangelischer Kirche. Was hat die Kirche aus der Reformation gelernt...Protestantisches Profil heute - Aus guten Gründen evangelisch!

Schulinterne Lehrerfortbildung

Weitere Informationen erhalten Sie hier...

 
 
 
 
Pädagogisches Institut der EKvW
 

Pädagogisches Institut der EKvW - Iserlohner Straße 25 - 58239 Schwerte
Fon (Zentrale): 02304 / 755-160 - Fax (Zentrale): 02304 / 755-247 - verwaltung@pi-villigst.de
- Impressum