Veranstaltungen

Aktuelle Mitteilungen

Leistungsbewertung und Seelsorge

Vokationstagung in Haus Villigst - September 2013

Leistungsbewertung und Seelsorge

Religionslehrer/innen – Spagat zwischen Leistungsbewertung und Seelsorge 29 Religionslehrerinnen und Religionslehrer aus Westfalen und dem Rheinland wurden am Freitag in der Kapelle von Haus Villigst von Dozentin Dr. Elke Jüngling und Pfarrer Marco Sorg voziert. Eine Woche lang beschäftigten sich die Religionslehrkäfte aller Schulformen von der Förderschule bis zum Gymnasium mit dem Thema „Profession Religionslehrkraft zwischen Leistungsmessung und Seelsorge“. Neben...Leistungsbewertung und Seelsorge

Familie ist der Schlüssel

Mit Kindern neu anfangen - Projekttag in Haus Villigst - September 2013

Familie ist der Schlüssel

Familie ist der Schlüssel für die Zukunft der Kirche! "Familie heute" stand als Thema am 20. September 2013 in Haus Villigst für den  Projekttag für das landeskirchliche Projekt "Mit Kindern neu anfangen" im Mittelpunkt.Zahlreiche Mitarbeiter/innen aus Kindertageseinrichtungen und Kirchengemeinden setzten sich engagiert mit der landeskirchlichen Hauptvorlage "Familien heute" auseinander.Prof. Frank Crüsemann leitete mit seinem...Familie ist der Schlüssel

Begegnung verändert

Schuljahresanfangsgottesdienst in der Kapelle von Haus Villigst.

Begegnung verändert

Zu Beginn des neuen Schuljahres laden das Pädagogische Institut der EKvW und die Kirchengemeinde Schwerte traditionell besonders Lehrerinnen und Lehrer zu einem Gottesdienst in die Kapelle in Haus Villigst ein.In diesem Jahr stand der Gottesdienst unter dem Thema „Begegnung verändert“. Feinfühlig und sehr pointiert haben die fünf Geistlichen aus dem PI und der Gemeinde die Besucher mit auf den Weg genommen und in Begegnung mit dem Fremden, dem Anderen, dem Neuen gebracht. In den...Begegnung verändert

Hinein in die Zukunft

Zertifikatskurs 2013/2014 startet unter Leitung von Frau Dr. Elke Jüngling

Hinein in die Zukunft

Mit 21 Teilnehmenden startet der neue Zertifikatskurs für das Fach Evangelischer Religionsunterricht. 17 Lehrerinnen und 4 Lehrer möchten in dem kommenden Schuljahr ihre Lehrbefähigung für das Fach Ev. Religionslehre erwerben. Alle Teilnehmer sind bereits ausgebildete Lehrer. Nun wollen sie Ev. Religion als zusätzliches Fach unterrichten. Dazu bietet das Pädagogische Institut diese Ausbildung an. Innerhalb eines Jahres werden alle Teilnehmerinnen in die ev. Theologie eingeführt, beschäftigen...Hinein in die Zukunft

Neuer Leiter PI

September 2013

Neuer Leiter PI

Rainer Timmer tritt seinen Dienst als Leiter des PI an Mit einem Frühstück heißt das Pädagogische Institut der EKvW seinen neuen Leiter, Rainer Timmer herzlich willlkommen. Mit dem Start des neuen Schuljahres tritt Herr Timmer die Nachfolge von Prof. Dr. Hans-Martin Lübking an. Rainer Timmer war bis jetzt Schulreferent im Kirchenkreis Münster. Mit seinem Wechsel in das PI kommen ganz neue Aufgaben und Herausforderungen auf ihn zu. Sich dafür erst  einmal zu stärken und alle...Neuer Leiter PI

 
 
 
 
Pädagogisches Institut der EKvW
 

Pädagogisches Institut der EKvW - Iserlohner Straße 25 - 58239 Schwerte
Fon (Zentrale): 02304 / 755-160 - Fax (Zentrale): 02304 / 755-247 - verwaltung@pi-villigst.de
- Impressum