Veranstaltungen

Aktuelle Mitteilungen

Qualifizierungskurs Schulseelsorge 2016/17 erfolgreich abgeschlossen!

Qualifizierungskurs Schulseelsorge 2016/17 erfolgreich abgeschlossen!

11 Religionslehrer_innen haben Anfang des Jahres den berufsbegleitenden Qualifizierungskurs Schulseelsorge des Pädagogischen Instituts erfolgreich abgeschlossen. In einem Festgottesdienst in der Kapelle von Haus Villigst wurden sie am Samstag für ihren Dienst gesegnet und erhielten beim anschließenden Empfang ihre Zertifikate. Zuvor hatten sich die Kursteilnehmer_innen ein Jahr lang unter der Leitung von Thomas Schlüter (Pädagogisches Institut der EKvW) und Britta Möhring...Qualifizierungskurs Schulseelsorge 2016/17 erfolgreich abgeschlossen!

Iris Keßner wird Beauftragte für Konfirmandenarbeit

Pfarrerin der Jugendkirche Hamm wechselt an das Pädagogische Institut Westfalen.

Iris Keßner wird Beauftragte für Konfirmandenarbeit

Dr. Iris Keßner (46) wird Dozentin für die Konfirmandenarbeit in der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW). Die bisherige Pfarrerin der Jugendkirche Hamm tritt zum 1. Februar die Nachfolge von Thomas Böhme an, der an das Comenius-Institut für Erziehungswissenschaft in Münster gewechselt ist. Im Pädagogischen Institut der EKvW (Schwerte-Villigst) wird Iris Keßner die Verantwortung für den Fachbereich Konfirmandenarbeit übernehmen und für deren konzeptionelle Weiterentwicklung zuständig sein....Iris Keßner wird Beauftragte für Konfirmandenarbeit

„Der Himmel geht über allen auf“ – Impressionen einer ungewöhnlichen Woche

„Der Himmel geht über allen auf“ – Impressionen einer ungewöhnlichen Woche

Eine religiöse Schulwoche – für die Mitarbeitenden des Dienstes an Schulen des Pädagogischen Institutes und der Schülerpastoral des Erzbistums Paderborn normalerweise Routine. Sicher, jede Schule, alle Schülerinnen und Schüler sind verschieden und benötigen eine individuelle Ansprache und haben spezielle Themenwünsche. Selten ist jedoch die Schülerschaft so heterogen, wie es in dieser Woche war.Als der Wunsch der Pauline-Schule - eine Schule mit dem Förderschwerpunkt Sehen des...„Der Himmel geht über allen auf“ – Impressionen einer ungewöhnlichen Woche

„Fairantwortung“

Ethik im Alltag und im Unterricht

„Fairantwortung“

27 Lehrerinnen und Lehrer fast aller Schulformen haben sich im Rahmen einer Vokationswoche die Frage gestellt, wie man in der heutigen komplexen Welt verantwortungsbewusst leben und handeln kann. Wie ist es möglich zwischen Konsum, Reichtum, Politik und Macht, mittendrin in rechtlichen Verpflichtungen und persönlichen Anliegen ein Leben zu führen, dass ethisch vertretbar ist?Die Lehrenden haben ihre eigenen ethischen Wurzeln unter Begleitung von Dr. Elke Jüngling und Dirk Purz aus dem...„Fairantwortung“

Bundesweite Tagung der Konfirmandenarbeit in Haus Villigst (Schwerte) 2. Tag

Vernetzung von Konfirmandenarbeit und gemeindlicher Jugendarbeit

Bundesweite Tagung der Konfirmandenarbeit  in Haus Villigst (Schwerte) 2. Tag

Die zweite bundesweite Studie zur Konfirmandenarbeit hat deutlich aufgezeigt, dass der Konfirmandenunterricht ein ungemein wichtiges Tor für den Einstieg in die ehrenamtliche Gemeindearbeit ist. Viele Jugendliche haben die Frage „Warum sie sich nicht in der Gemeinde engagieren“ beantwortet: „Mich hat keiner gefragt“. Ebenso hat die Studie gezeigt, dass Unterricht gemeinsam mit Teamern gestaltet, eine anziehende Vorbildfunktion hat.Darum liegt es nahe, den Zusammenhang von Jugend-...Bundesweite Tagung der Konfirmandenarbeit  in Haus Villigst (Schwerte) 2. Tag

Schulinterne Lehrerfortbildung

Weitere Informationen erhalten Sie hier...

 
 
 
 
Pädagogisches Institut der EKvW
 

Pädagogisches Institut der EKvW - Iserlohner Straße 25 - 58239 Schwerte
Fon (Zentrale): 02304 / 755-160 - Fax (Zentrale): 02304 / 755-247 - verwaltung@pi-villigst.de
- Impressum