Aktuelle Mitteilungen

Wir geben der Flucht ein Gesicht

Wir geben der Flucht ein Gesicht

Ein interessantes Schulprojekt zum Thema "Flucht" hat eine Gruppe von SchülerInnen vorgestellt. Dankenswerter Weise stellt uns die Schule ihre Präsentation zur Verfügung. Die Präsentation finden Sie hierWir geben der Flucht ein Gesicht

Kirche hat eine Seele

Das rote Sofa

Kirche hat eine Seele

Prof. Dr. Bert Roebben ist der erste Gast auf dem "Roten Sofa". Dieses Format ist neu auf dem Stand der Kirchen. Täglich stellt sich eine Person zu einem Interview. Prof. Roebben steht Rede und Antwort zur Frage nach der Bedeutung der Seele in der Religion. Seines Erachtens ist das Fach "Religion" ein theoretisches, aber genauso ein solches, dass sich mit der Praxis beschäftigt. Es kann aus seiner Sicht nicht sein, dass man die wichtigen Fragen der Religion nur...Kirche hat eine Seele

Der Körper im Fokus der Aufmerksamkeit.

Patrik Dzambo, Uni Bochum

Der Körper im Fokus der Aufmerksamkeit.

Beinahe jede fünfte Person in Deutschland trägt ein Tattoo. Was ist der Reiz, was die Aussage? In einem interessanten Vortrag zeigt P. Dzambo die religiösen Dimensionen und die seelischen Tragweiten von Tattoos auf. Den Vortrag können Sie hier herunterladen.Der Körper im Fokus der Aufmerksamkeit.

didacta 2019 in Köln hat begonnen

didacta 2019 in Köln hat begonnen

Heute ist sie gestartet, die didacta 2019 in Köln. Die größte Bildungsmesse in Europa. Täglich werden wir hier über Neuheiten berichten und Sie auf dem Laufenden halten. Gerne können Sie uns auch besuchen. In Halle 8 befindet sich der Stand der nordrheinwestfälischen Kirchen. "Kirche  hat eine Seele" ist das diesjährige Motto. Sie sind herzlich eingeladen, bei uns einen Workshop zu besuchen oder um eine Verschnaufpause bei einer Tasse Kaffee einzulegen. Das Programm finden Sie...didacta 2019 in Köln hat begonnen

Islamische Theologie und Religiosität unter muslimischen Jugendlichen – ein Einblick

Islamische Theologie und Religiosität unter muslimischen Jugendlichen – ein Einblick

Dies war das Thema einer Fortbildung für Religionslehrkräfte an den Berufskollegs im Bereich des Ev. Kirchenkreis Siegen mit Pfarrerin Ursula August vom Pädagogischen Institut in Villigst.Was für ein – umfangreiches – Thema für nur eine – kurze – Nachmittagsveranstaltung!Aber es wurde für die Anwesenden zu einer spannenden und intensiven Fortbildung. In einem ersten Teil gab es einen Einblick in die Koranexegese und ihre Entwicklungen im 20. Jahrhundert. Dieser weitete...Islamische Theologie und Religiosität unter muslimischen Jugendlichen – ein Einblick

Projekttag: Mit Konfis neu anfangen

14. September 2019

9.30 - 16.30 Uhr

Haus Villigst

alle Information und den Tagesablauf finden Sie hier

Schulinterne Lehrerfortbildung

Weitere Informationen erhalten Sie hier...

 
 
 
 
Pädagogisches Institut der EKvW
 

Pädagogisches Institut der EKvW - Iserlohner Straße 25 - 58239 Schwerte
Fon (Zentrale): 02304 / 755-160 - Fax (Zentrale): 02304 / 755-247 - verwaltung@pi-villigst.de
- Impressum