Konfirmanden-Cup 2017

Wittgenstein gewinnt den Konfi-Cup 2017

Siegermannschaft aus Wittgenstein

In einem spannendem und gutklassigem Endspiel haben die Wittgensteiner mit 2:1 gegen die Konfirmand*innen aus Minden gewonnen. Den 3. Platz sicherte sich die Mannschaft aus Siegen mit einem 3:1 Sieg nach Siebenmeterschießen gegen Iserlohn.

Auch in diesem Jahr war der Konfi-Cup wieder mit Mannschaften aus der gesamten westfälischen Landeskirche hochklassig besetzt. Zehn Mannschaften kämpfen ambitioniert um den Sieg. Spannende Duelle gab es bereits in der Gruppenphase. Aber auch in den Platzierungsspielen wollte keine Mannschaft zurückstecken. Für die Organisatoren war das Turnier wieder ein großer Erfolg.

Mit Freuden blicken alle auf das kommende Jahr und wollen dann anders abschneiden oder den Titel verteidigen.

Die weitere Rangfolge:
5. Schwelm
6. Unna
7. Gelsenkirchen und Wattenscheid
8. Herford
9. Paderborn
10. Hamm
weitere Bilder vom Konfi-Cup finden Sie hier


 
 
 
 
Konfirmanden-Cup 2017
 

Pädagogisches Institut der EKvW - Iserlohner Straße 25 - 58239 Schwerte
Fon (Zentrale): 02304 / 755-160 - Fax (Zentrale): 02304 / 755-247 - verwaltung@pi-villigst.de
- Impressum