Pädagogisches Institut der Evangelischen Kirche von Westfalen

Advent und Weihnachten im Schulleben

Vokationstagung für alle Schulformen

Mit 28 Lehrerinnen aus allen Schulformen haben die Dozenten Andreas Nicht und Ulrich Walter eine Vokationstagung gestaltet. In dieser Wochen haben sich die Teilnehmerinnen intensiv mit den theologischen Inhalten des Advents und der Weihnachtszeit auseinandergesetzt.

Ein Schwerpunkt der Tagung war ein Besuch der aktuellen Krippenausstellung in Telgte. Wie wird das weihnachtliche Geschehen figürlich dargestellt, was sind die Unterschiede und vor allem, wie ist eine Krippe modern und zeitgemäss zu gestalten? Mit diesen Fragen haben sich die Lehrerinnen beschäftigt und Ideen für den eigenen Unterricht kreiert.

Höhepunkt der Tagung war der selbstgestaltete Gottesdienst in denen alle ihre kirchliche Lehrerlaubnis erhielten und von den beiden Dozenten Gottes Segen zugesprochen bekommen haben.


Pädagogisches Institut der EKvW - Iserlohner Straße 25 - 58239 Schwerte
Fon (Zentrale): 02304 / 755-160 - Fax (Zentrale): 02304 / 755-247 - verwaltung@pi-villigst.de
- Impressum