Pädagogisches Institut der Evangelischen Kirche von Westfalen

Tag für Lehrerinnen und Lehrer

  • title="">
  • title="">

 

4. Tag für Lehrerinnen und Lehrer

Bildung braucht Religion – Religion braucht Bildung.

 

Freitag, 29. September 2017
Dortmund (in der Innenstadt)


Hier finden Sie den Programmflyer zum Lehrertag.

Tagesablauf

Auftakt in der Reinoldikirche

9.00 Uhr
Musikalische Einstimmung

9.30 Uhr
Andacht und die Unterzeichnung der ökumenischen Erklärung
Präses Annette Kurschus, Landessuperintendent Dietmar Arends, Erzbischof Hans-Josef Becker, Oberkirchenrat Dr. Ulrich Möller

10.00 Uhr
Hauptvortrag mit anschließender Diskussion
Altbischof Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Huber

11.15 Uhr
Grußwort der neuen Schulministerin Yvonne Gebauer


anschließend

Gemeinsames Singen
Popkantor Hans Werner Scharnowski

ab 11.30 Uhr
Festsaal Westfälischer Industrieklub
Markt der Möglichkeiten

13.30 – 15.30 Uhr
Podiumsdiskussion
Reinoldikirche

Prof. Dr. Judith Könemann
Prof. Dr. Christian Grethlein
Prof. Dr. Mouhanad Khorchide
Prof. Dr. Rudolf Englert

Angebot
Reinoldiforum, 12.00 - 15.00 Uhr

Raum der Stille/Seelsorge
„Wir sind gerne für Sie da!“ – Offene Seelsorge
vertraulich, persönlich, kostenlos

13.30 – 15.30 Uhr
Workshops

Forum 1:  Schulseelsorge und Spiritualität
Lensing Carrée, KD-Bank

Forum 2:  Aufwachsen in Vielfalt - Jugend heute
Katholisches Centrum

Forum 3:  Digitales Lernen
Reinoldinum

Forum 4:  Zukunftsfähigkeit des Religionsunterrichts
Marienkirche und Gemeindehaus

Forum 5:  Schule in Zeiten der Verunsicherung
Reinoldinum

Forum 6:  Der andere Blick
Haus der Landeskirchlichen Dienste

16.00 Uhr
Abschlussgottesdienst
Reinoldikirche

Präses Annette Kurschus, Weihbischof Rolf Lohmann und Schüler*innen und die Lehrer*innen des Mallinckrodt-Gymnasiums Dortmund.

Pädagogisches Institut der EKvW - Iserlohner Straße 25 - 58239 Schwerte
Fon (Zentrale): 02304 / 755-160 - Fax (Zentrale): 02304 / 755-247 - verwaltung@pi-villigst.de
- Impressum