Pädagogisches Institut der Evangelischen Kirche von Westfalen

Kurzinformation zum Pädagogischen Institut der EKvW

Das Pädagogische Institut ist eine Einrichtung der Evangelischen Kirche von Westfalen.

  • Das PI ist die landeskirchliche Arbeitsstelle für Schule und Religionsunterricht, Konfirmandenarbeit und Gemeindepädagogik. Es unterstützt die Landeskirche, die Kirchenkreise und Kirchengemeinden bei der Wahrnehmung ihrer Bildungsverantwortung.
  • Das PI ist Ausbildungsinstitut für Vikarinnen und Vikare.
  • Das PI ist hauptsächlich ein Fortbildungsinstitut für Lehrerinnen und Lehrer und für Pfarrerinnen und Pfarrer.
  • Im Pädagogischen Institut integriert ist der "Dienst an den Schulen", der in Schulen seelsorgerliche Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler durchführt.
  • Zum PI gehört das Medienzentrum Haus Villigst. Hier werden die religionspädagogisch relevanten Medien gesammelt und präsentiert.

Seit 1953 hat es seinen Sitz in der Tagungsstätte Haus Villigst bei Schwerte.

Download

Die Broschüre des PI steht hier zum Download für Sie bereit.

Pädagogisches Institut der EKvW - Iserlohner Straße 25 - 58239 Schwerte
Fon (Zentrale): 02304 / 755-160 - Fax (Zentrale): 02304 / 755-247 - verwaltung@pi-villigst.de
- Impressum