Forum 5: Schule in Zeiten der Verunsicherung

Reinoldinum / Marienkirche

Terror, Radikalisierung, fundamentalistische Weltanschauungen speisen sich u. a. aus Verunsicherung und sind zugleich deren Grund. Dem Angebot, eine beunruhigend komplexe Lebenswirklichkeit auf einfache Fragen und Antworten zu reduzieren, begegnen auch Schülerinnen und Schüler. Wie kann Schule darauf reagieren?

Workshops:

Marienkirche
Wie reagiere ich am besten auf ausländerfeindliche und populistische Parolen?
Ein einführendes Training
Dr. Andreas Fisch, Referent für Wirtschaftsethik der Kommende Dortmund, Experte für Migrationsethik

Reinoldinum, Raum 101
Schulentwicklung mit Courage
Im Netzwerk "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" auf die Herausforderungen der Zeit reagieren
Wolfgang Brust, Landeskoordinierung ‚Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage‘

Reinoldinum, Kleiner Saal
Gefährliche Antworten in unübersichtlichen Zeiten.
Unterrichtsbausteine zum Fundamentalismus
Dr. Tobias Voßhenrich, Bischöfliches Generalvikariat Münster

 
 
 
 
Forum 5
 

Pädagogisches Institut der EKvW - Iserlohner Straße 25 - 58239 Schwerte
Fon (Zentrale): 02304 / 755-160 - Fax (Zentrale): 02304 / 755-247 - verwaltung@pi-villigst.de
- Impressum