Hauptvortrag

Margot Käßmann

„Prüfet aber alles und das Gute behaltet“ - Reformation und Bildung

Reinoldikirche, 10.00 Uhr

Die Botschafterin und Repräsentantin der Lutherdekade wird in ihrem Vortrag aufzeigen, wie sich das Verhältnis von Bildung aus der Sicht der heutigen Evangelischen Kirche darstellt.

Die vielseitig engagierte Theologin besticht durch ihre Art zeitgemäße Themen auf den Punkt zu bringen und die Kirche beherzt in die Gesellschaft einzubringen.

 
 
 
 
Hauptvortrag
 

Pädagogisches Institut der EKvW - Iserlohner Straße 25 - 58239 Schwerte
Fon (Zentrale): 02304 / 755-160 - Fax (Zentrale): 02304 / 755-247 - verwaltung@pi-villigst.de
- Impressum