Stornokosten

Sollten Sie Ihre Teilnahme an einer Tagung absagen, stellen wir Ihnen 80 % des Teilnahmebeitrags in Rechnung, wenn uns die Absage weniger als 28 Tage vor Veranstaltungsbeginn erreicht. Erreicht uns Ihre Absage in weniger als zwei Werktagen vor Veranstaltungsbeginn, betragen die Stornokosten 100 % des Teilnahmebeitrags. Dies gilt auch bei Anmeldungen, die innerhalb der Stornofristen eingehen. Im Falle einer Arbeits- oder Dienstunfähigkeit kann nach Vorlage der Kopie einer ärztlichen Bescheinigung auf die Erhebung der Stornokosten verzichtet werden.

 
 
 
 
Stornokosten
 

Pädagogisches Institut der EKvW - Iserlohner Straße 25 - 58239 Schwerte
Fon (Zentrale): 02304 / 755-160 - Fax (Zentrale): 02304 / 755-247 - verwaltung@pi-villigst.de
- Impressum