Das bieten wir an

Religionspädagogische Lehrerfortbildung

  • In einem umfangreichen Veranstaltungsangebot bietet das Pädagogische Institut vielfältige und abwechslungsreiche Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen und Schulstufen. (Veranstaltungsangebot)

Weiterbildung

  • In Studienkollegs und durch eine Neigungsfachausbildung können sich Lehrerinnen und Lehrer für die Erteilung des Religionsunterricht qualifizieren.

Vokation

  • In Vokationskursen erhalten Lehrerinnen und Lehrer die kirchliche Bevollmächtigung für den evangelischen Religionsunterricht. (Vokation)

Dienst an den Schulen

  • Durchführung Religiöser Schulwochen und Tagungen mit weiterführenden Schulen für Schülerinnen und Schüler.
  • Ausbildung von Personen als Schulseelsorgerin und -seelsorger

Konfirmandenarbeit

  • Mitwirkung am Lehrplan für Konfirmandenarbeit
  • Fortbildung von Pfarrerinnen und Pfarrern in Fragen und Konzepten der Konfirmandenarbeit
  • Beratung Mitarbeitenden in der Konfirmandenarbeit in Kirchenkreisen und Gemeinden

Vikarsausbildung

  • Ausbildung von Vikarinnen und Vikare für Schule, Konfirmandenarbeit und Gemeindepädagogik in Kooperation mit dem gemeinsamen Predigerseminar in Wuppertal

Medienzentrum

  • Sammlung und Präsentation von ca. 60.000 religionspädagogisch relevanten Medien
  • medienpädagogische Beratung von Interessenten aus Kirche und Schule

Bildungspolitische Verantwortung

  • Veranstaltungen für Personen in Schulaufsicht und Schulleitungen
  • Beratung kirchlicher und schulischer Stellen in theologisch-pädagogischen Fragen
  • Veröffentlichungen und Stellungnahmen.
 
 
 
 
Das bieten wir an
 

Pädagogisches Institut der EKvW - Iserlohner Straße 25 - 58239 Schwerte
Fon (Zentrale): 02304 / 755-160 - Fax (Zentrale): 02304 / 755-247 - verwaltung@pi-villigst.de
- Impressum