Medienzentrum Haus Villigst

2.000 FRAUEN. 50 LÄNDER. 1 STIMME.

Anlässlich des Weltfrauentags 2021 lädt Brot für die Welt ein, den faszinierenden und inspirierenden Dokumentarfilm WOMAN schon vor dem offiziellen Kinostart zu schauen.

Für ihren preisgekrönten Film haben Anastasia Mikova und Yann Arthus-Bertrand zweitausend Frauen aus fünfzig Ländern interviewt.
Das Ergebnis ist ein intimes Porträt derjenigen, die die Hälfte der Menschheit ausmachen. Die Frauen erzählen ihre erlebten Geschichten über Bildung, Mutterschaft, Ehe, Sexualität, häusliche und kriegerische Gewalt, Menstruation oder finanzielle Unabhängigkeit. Ihr Wille und Mut, allen Hindernissen zu trotzen und die Welt zu einem besseren Ort für alle Menschen zu machen, berührt und inspiriert.

Zurück

WOMAN - Kinotrailer mindjazz pictures UG, Köln

Datum: 01.03.2021