1. Digitaler Villigster Berufsschultag

Mit Weltraum-Feeling und einer musikalischen Einlage „Fly me to the moon…“

startete der 1. Digitale Villigster Berufsschultag mit ca. 80 Personen an Bord angemessen rasant.

Ein imposanter Impuls-Vortrag von Prof. Jörg Muschiol „Corona: The Day After – Technologien von heute für die digitale Strategie von morgen“ rüttelte mit Begriffen wie „5G – Connected Home – Künstliche Intelligenz – Cloud Computing – Autonomes Fahren – Internet der Dinge – Virtual Reality – Industrie 4.0 – Smart Cities – Augmented Reality“ auf. Das gab Stoff für den weiteren Austausch. In den drei Werkstattrunden wurden verschiedene digitale Tools erprobt. Intensiv wurde reflektiert, wie wir digital trauern, glauben oder Andachten feiern können. Im Feedback bescheinigten sich die Teilnehmenden selbst einen großen Zuwachs an Kompetenz im Arbeiten mit digitalen Tools und Settings.

(Christine Schuch)

Zurück
Datum: 12.03.2021