Herzlich willkommen!

„Christologische Impulse für unsere Zeit“

AHR-Jahrestagung am 19. November 2019

Christologie – Karl Barth – Abitur an Berufskollegs

Gut 80 Lehrer*innen sowie Berufsschulpfarrer*innen kamen am 19. November 2019 im Medienzentrum in Haus Villigst zusammen, um – mit Blick auf die Abiturvorgaben und auch für sich persönlich – über christologische Impulse und die Christologie Karl Barths nachzudenken.

Dabei ging es ans Eingemachte:

  • Wie verstehe ich für mich persönlich dieses Kernstück unseres christlichen Glaubens?
  • Wie kann ich christologisch denken?
  • Wie passt die Christologie Karl Barths in diese Zeit?
  • Wie arbeite ich mit Schüler*innen zu dem Thema?

Zu Beginn bekamen wir „Christologisches Vollkornbrot“ vom Feinsten zum Denken und Fragen serviert. Professor Dr. Georg Plasger hat mit immenser Fachlichkeit und großer Freude an der Kommunikation mit allen Beteiligten die Christologie Karl Barths mit uns durchdacht und ihre Relevanz für die Gegenwart eindrücklich aufgezeigt.

Anschließend gab es Zeit zum Austausch und zum Schlendern über den „Marktplatz der Ideen“. Hinter diesem Begriff verbirgt sich eine Ideenbörse, auf der eigene Unterrichtsideen und Materialien vorgestellt werden können. Workshops zu verschiedenen unterrichtlichen Konkretionen rundeten am Nachmittag den Tag ab.

Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!
Christine Schuch

Zurück
Datum: 27.11.2019