Herzlich willkommen

Kunst und Spiritualität – Wenn das Unsichtbare sichtbar wird

Im Rahmen unserer Fortbildungsangebote zum Kraft sammeln und entdecken spiritueller Ressourcen führte uns gleich zum Jahresbeginn die Reise nach Münster.

Angeregt durch die Arbeiten und das Leben des Künstlers Matisse, sowie durch den Besuch der Ausstellung „Rendezvous der Freunde – Camoin, Marquet, Manguin, Matisse“ im Kunstmuseum Pablo Picasso Münster wurden auch die Teilnehmenden kreativ tätig. Es entstand durch Impulse von Andreas Nicht und der Kunstpädagogin Britta Lauro eine lebendige Vielfalt an eigenen Arbeiten und auch Ideen für den Unterricht. Morgendliche Andachten luden zum spirituellen Auftanken ein.

Die Teilnehmenden schätzten es besonders, Zeit zur Vertiefung zu haben und die Möglichkeit (sich) selbst auszuprobieren und kreativ auszudrücken. Für alle war es eine stärkende Erfahrung zu Beginn eines neuen, arbeitsreichen Jahres.

Sabine Grünschläger-Brenneke

 

⇒ Weitere Fortbildungsangebote zum Kraft sammeln und entdecken spiritueller Ressourcen

Zurück