Freude an der Weihnachtsbäckerei

Zwischen Himmel und Erde

Engel im Mittelpunkt der Weihnachtstagung

„Engel“, Boten zwischen Himmel und Erde, standen in diesem Jahr im Mittelpunkt der Weihnachtsfortbildung für Lehrer*innen an Grund- und Förderschulen.

Geschichten, die Bedeutung der Engel in der Bibel, Basteln, Unterrichtsideen und neue Lieder hatten Sabine Grünschläger-Brenneke, Beate Brauckhoff und Reinhard Horn mitgebracht und eröffneten unterschiedliche Zugänge zum Thema. Das neue Bilderbuch von Maite Kelly „Püttchen und der Himmelskönig“ wurde u. a. als Bodenbild entwickelt und mit der Frage verbunden, was für ein Engel möchte ich eigentlich sein? Mit Legematerialien gestalteten die Teilnehmenden ihre persönlichen Engel, ein intensiver und berührender Austausch folgte.

Rechtzeitig zur Weihnachtszeit steht Ihnen ein Unterrichtsentwurf zu den Engelbegegnungen in der Weihnachtsgeschichte zur Verfügung ⇒ Vier Engel begleiten durch die Adventszeit

Mit vielen Anregungen und erfüllt mit einer frühen weihnachtlichen Stimmung haben alle Beteiligten den Tag genossen.

Im kommenden Jahr findet die Weihnachtsfortbildung am 2. November unter dem Titel „Von Weisen und Wichteln“ statt.

Zurück
Datum: 16.11.2022